Über FID GEO

Der Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde (FID GEO) ist einer von derzeit 35 Fachinformationsdiensten (Stand Januar 2017), die im Programm „Fachinformationsdienste für die Wissenschaft“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert werden. Als bundesweites System ergänzen die Fachinformationsdienste die Informationsinfrastrukturen der Hochschulen und Forschungseinrichtungen durch überregionale Dienstleistungen.

Um den unterschiedlichen fachlichen Interessen gerecht zu werden, werden die Fachinformationsdienste von einer Vielzahl leistungsstarker Bibliotheken und Forschungseinrichtungen getragen, denen für die jeweils betreuten Fächer oder regionalen Schwerpunkte eine besondere Bedeutung zukommt. Der FID GEO wird von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) zusammen mit dem Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ umgesetzt.

Auszüge aus dem Antrag für den FID GEO an die DFG mit einer Beschreibung der Ausgangslage, der Ziele und des Arbeitsprogramms finden Sie hier.

 

Veranstaltungsdokumentation und Publikationen

Dokumentation von Veranstaltungen, die FID GEO organisiert oder an denen FID GEO teilgenommen hat. Mit Links zu Vortragsfolien, Poster und Conference abstracts. Weitere Publikationen sind unten auf dieser Seite verlinkt.

 

Veranstaltungs­dokumention

2017

  • 22.03. ¦  2. Workshops für junge HydrologInnen ¦ Trier
  • 23.03. ¦  Tag der Hydrologie ¦ Trier
  • 28.03. ¦ 77. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft ¦ Potsdam
  • 28.04. ¦ European Geosciences Union General Assembly ¦ Wien
  • 01.06. ¦ Arbeitstreffen der Geo- und Umweltbibliotheken ¦ Offenbach
  • 22.09. ¦ Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde (DGMT ) ¦ Hunsrück
  • 26.09. ¦ GeoBremen ¦ Bremen
  • 29.09. ¦ 27. Treffen des AK Vegetationsgeschichte der RTG ¦ Göttingen
  • 15.11. ¦ Workshop zur Publikation von Forschungsdaten ¦ Berlin
2. Workshops für junge HydrologInnen – Programm

Vortragsfolien für den Workshop Offene Wissenschaft:

Publikation von Forschungsdaten / Open Access für wissenschaftliche Texte

Neue digitale Services und Open Access für die Geowissenschaften 

Poster

FID GEO: Digitale Transformation und Open Access für die deutschen Geowissenschaften

Vortragsfolien / Conference abstract

FID GEO: Digital transformation and Open Access in Germany’s geoscience research community

Poster / Conference abstract

FID GEO – Fachinformationsdienst Geowissenschaften der festen Erde

Vortragsfolien

FID GEO: Services zur elektronischen Publikation und Digitalisierung in den Geowissenschaften (Daten, Schriften, Karten) 

Vortragsfolien

FID GEO: New services for open access to scientific literature, maps and research data

Vortragsfolien / Conference Abstract

FID GEO – Electronic publishing services for the geoscience community in Germany

Conference Abstract

Veranstaltet vom Forschungsnetzwerk der Geowissenschaften in Berlin und Potsdam Geo.X in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin und dem Fachinformationsdienst Geowissenschaften (FID GEO).

Programm

2016

  • 06.10. ¦ Workshop Publikation von Forschungsdaten in den Geowissenschaften der festen Erde ¦ Berlin
Veranstaltet von FID GEO

Vortragsfolien

Publikationen

2017

  • März ¦ FID GEO: Digitale Transformation und Open Access für die deutschen Geowissenschaften ¦ GMIT
  • April ¦  Neue (nicht nur) digitale Angebote auch für die Geographie: Karten, Texte, Daten ¦  Rundbrief Geographie
  • September ¦ FID GEO aktuell: Relaunch des Publikationsservers e-docs.geo-leo.de ¦ GMIT
FID GEO: Digitale Transformation und Open Access für die deutschen Geowissenschaften

GMIT 67, März 2017

onlinePDF

zugleich erschienen in DGG Mitteilungen 1/2017

Neue (nicht nur) digitale Angebote auch für die Geographie: Karten, Texte, Daten

Rundbrief Geographie, Nr. 265, S. 12-14

onlinePDF

FID GEO aktuell: Relaunch des Publikationsservers e-docs.geo-leo.de

GMIT 69, September 2017

onlinePDF 

2016

  • September ¦ Neue Dienste für die Informationsversorgung in den Geowissenschaften: FID GEO startet ¦ GMIT
Neue Dienste für die Informationsversorgung in den Geowissenschaften: FID GEO startet

GMIT 65, September 2016

onlinePDF