29 Jul

Codex Montanus: Bergordnungen neu erschlossen im Repositorium von FID GEO

In Kooperation zwischen dem FID MONTAN und dem FID GEO werden die Bergrechte und Bergordnungen Mitteleuropas vom 13. bis 16. Jahrhundert unter der Bezeichnung Codex Montanus zusammengestellt. Sie geben einen wichtigen und interessanten Einblick in die Gesetzgebungen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit.

Sie erscheinen im Repositorium GEO-LEOe-docs das erste Mal vollständig in digitaler Form als moderne Abschriften der bislang nur in altdeutscher Schreibschrift (Kurrent) oder Druckschrift (Fraktur) vorliegenden Originalwerke.

Dem Ziel, diese wichtigen historischen Quellen für jedermann zugänglich zu machen, haben sich Eva und Uwe Jaschik verschrieben, denen die Transkriptionen der mittlerweile 22 Texten zu verdanken sind.

Den direkten Link zur Sammlung finden Sie hier.